WORKSHOPS

für mehr Infos bitte runterscrollen…

 2019

  • monatlich / laufend

OPEN SPACE – Das Kreativatelier für Frauen Nächster Termin Mi.8.5.2019 18:00-21:00

Das Workshopformat „Open Space“ bietet Frauen Raum, Zeit und Begleitung bei der Entfaltung ihres ureigenen, kreativen Ausdruckes im Atelier der Künstlerin und Kreativtrainerin Marina Stiegler. Es sind keine Vorkenntnisse oder besonderen Fähigkeiten erforderlich!
Nur Freude am kreativen Tun und ein bisserl Neugier…
Mein Atelier ist an diesem Abend für euch geöffnet. Zu Beginn wird es eine von mir angeleitete kreative Einstimmungsübung geben, dann heißt es: Let it flow:)
Es gibt viele Materialien und auch Ideen und Inputs, aber jede von euch entscheidet selbst an was sie arbeiten möchte und was sie gestalten möchte. Marina steht euch mit Rat und Tat zur Seite. Ihr könnt auch gerne eigene Materialien und Ideen mitbringen.
Materialien, die im Atelier für euch zur Verfügung stehen: Ton und Modellierwerkzeug, Farben, Pigmente, versch. Werkzeuge, Papiere, Pinsel, Schlagmetall zum Vergolden/Versilbern, usw…

Wieviel: UKB € 30.- pro Abend inkl. Material
Wo: Atelier von Marina Stiegler im Schaumbad-Freies Atelierhaus Graz / Puchstrasse 41 / Parkplätze vorhanden. Mit Bim 5 und mit Fahhrad gut erreichbar

Teilnahme nur mit Anmeldung möglich:
Anmeldung und Fragen per Mail marinaonearth@gmx.at. Begrenzte Teilnehmerinnenzahl.

 

  • JUNI 2019

FREIES MODELIEREN MIT TON

28.6. bis 30.6.2019 / Styrian Summer Art; Schloss Pöllau; Stmk.

https://www.facebook.com/events/351725562280678/

In diesem Workshop wenden wir uns in lockerer Atmosphäre dem Material Ton und seinen skulpturalen Möglichkeiten zu.

Das Modellieren mit Ton ist eine archaische und ur-menschliche Ausdrucksform und ermöglicht einen sehr intuitiven Ausdruck der eigenen Kreativität und Formensprache.

Wir werden mit einer speziellen Aufbau-Technik (Patzen-Technik) arbeiten, die auch in der Bildhauerei angewandt wird. Diese Technik ermöglicht ein „Stück-für-Stück-Entstehen-lassen“ der Figurine mit interessanten und belebten Oberflächen und Strukturen.

In diesen 3 Tagen nähern wir uns über das Flachrelief der dreidimensionalen Form an und modellieren in weiterer Folge kleine Skulpturen. Inspirationen bekommen wir von archaischen Figurinen verschiedenster Kulturkreise aus dem Bild- Fundus der Kursleiterin.

Nach dem Workshop und einer Trocknungsphase werden die Objekte gebrannt und können mit nach Hause genommen werden, wo sie das Haus oder den Garten mit ihrer Präsenz verschönern.

Infos und Anmeldung hier: http://www.styriansummerart.at/kurse/freies-modellieren-mit-ton-mit-marina-stiegler/